Handlungskonzepte Wohnen

Leitlinien für die kommunale Wohnungspolitik

Kommunen und Wohnungsanbieter sehen sich angesichts sozio-demografischer Trends und wirtschaftlicher Entwicklungen mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Wie können Wohnungsbestände weiterentwickelt werden? Wo und für welche Zielgruppen spielt Neubau eine Rolle? Wie kann dauerhaft ein bezahlbares und generationengerechtes Wohnungsangebot sichergestellt werden?

Kommunale Handlungskonzepte Wohnen sind ein geeignetes Instrument, um Trends, Marktumfeld und Handlungsspielräume abzubilden. Sie geben Akteuren am Wohnungsmarkt Orientierung und stellen die Basis für einen kooperativen Prozess zwischen Politik, Verwaltung und Immobilienwirtschaft dar. Mit Blick auf den demografischen Wandel werden zunehmend auch weitere Akteure, wie Wohlfahrtsverbände und Dienstleister wichtige Akteure im Handlungsfeld Wohnen.

Mit einem Handlungskonzept Wohnen können die Schwerpunkte zukünftiger kommunaler oder regionaler Wohnungs- und Stadtentwicklungspolitik gemeinsam mit allen Beteiligten hergeleitet und festgelegt werden. 

Damit erleichtern solche Handlungskonzepte in vielen Bundesländern den Zugang zu öffentlichen Fördermitteln. Sie können sowohl für einzelne Kommunen als auch kooperativ für mehrere Kommunen entwickelt werden.

InWIS Forschung & Beratung GmbH bietet die Erarbeitung von einfachen Handlungskonzepten je nach Fragestellung und Umfang der Arbeiten sowie des Begleitprozesses bereits am 15.000 Euro zzgl. 19 % USt. an. Umfangreichere Konzepte mit einem aufwändigeren Beteiligungsprozess können meist ab ca. 25.000 Euro zzgl. 19 % USt. angefertigt werden. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot, das auf die spezifischen Aufgabenstellungen in Ihrer Stadt oder Region zugeschnitten sind.

Weitere Informationen zur Methodik, zu Themenfeldern und zum Aufbau entsprechender Handlungskonzepte finden Sie auch in unserem Produktfolder.


Ihre Ansprechpartner

Caroline Hanses
M.Sc.-Raumplanerin, Wiss. Mitarbeiterin

Tel +49 (0) 234 - 89034-21
MailCaroline.Hanses (ät) inwis.de

Carolin Krüger-Willim
M.Sc.-Geografin, Bereichsleiterin

Tel +49 (0) 234 - 89034-31
MailCarolin.Krueger (ät) inwis.de

Malin Leidecker
M.Sc.-Raumplanerin, Wiss. Mitarbeiterin

Tel +49 (0) 234 - 89034-24
MailMalin.Leidecker (ät) inwis.de

Tina Steltner
M.Sc.-Stadtplanung, Wiss. Mitarbeiterin

Tel +49 (0) 234 - 89034-23
MailTina.Steltner (ät) inwis.de